Kategorie-Archiv: Geburtsberichte

Hier sind Geburtsberichte von Fauen und Männern zu lesen, die Mut machen und Entscheidungshilfe sein können.

Hausgeburt von Zwillingen

Da es wenige Berichte über Zwillingshausgeburten gibt, habe ich mich durchgerungen meinen Geburtsbericht im Netz zu “zeigen”… um vielleicht damit der ein oder anderen Mutter Mut machen zu können. Ja es geht, Zwillinge zu Hause oder auch: Zwillingsgeburt ohne Generalpathologisierung – ich finde, es lohnt sich dafür zu “kämpfen”.. egal ob eine Geburt zu Hause, im GH oder im Krankenhaus geplant ist! Weiterlesen

Geburtsbericht Titus

Titus
Am Sonntagmorgen, einen Tag nach dem errechneten Termin, knackte es um 6.53h in meinem Unterleib, als ich dabei war mich im Bett nochmal umzudrehen. Ein Schwall Fruchtwasser lief aus mir raus und ich bekam einen großen Schreck, da ich gerade in diesem Moment nicht darauf vorbereitet war. Als ich auf der Toilette saß und immer mehr Fruchtwasser aus mir heraus lief, fing ich erst an zu realisieren, dass es jetzt bald endlich losgehen würde. Weiterlesen

Geburtsbericht Wim

Die glückliche Geburt unseres ersten Kindes

Mit dem Kennenlernen der Hebammen fing es an. Zwei dieser wunderbaren Frauen, handfest, freundlich, einfühlsam und überaus kompetent, haben wir zu einem Gespräch gebeten. Ab diesem Zeitpunkt konnte ich die Schwangerschaft intuitiver und gelassener wahrnehmen. Die Ultraschallbilder beim Frauenarzt waren zwar beeindruckend, berührten mich aber nicht weiter. Die Hebamme dagegen holte uns dort ab, wo wir waren statt mit einem Gerät am Bauch herum zu „zaubern“. So wurden nicht nur Werte des heranwachsenden Embryos gemessen und gedeutet sondern auch ich, die Schwangere, befragt, berührt, betreut. Das Technische geriet in den Hintergrund, das Menschliche überwog. Weiterlesen